Home       Unser Club       Über Square Dance       Filme / Fotos       Termin / Ort             Kontakt



Vereinsbanner       Bagde
Bannerstealing
Bannerstealing ist ein "Spiel" unter Square Dance Clubs. Ursprünglich tauchten Mitglieder des einen Clubs beim Tanzabend eines anderen Clubs überraschend als Gäste auf, tanzten mit und klauten bei dieser Gelegenheit die Vereinsfahne (= "Banner") bzw. einen Wimpel. Der gastgebende Club war dadurch veranlaßt, einen Gegenbesuch zu machen, um die Fahne bzw. den Wimpel zurück zu bekommen.
Nun ist so eine bestickte Vereinfahne ja schon eine kleine "Kostbarkeit", die gut verwahrt und nur zu besonderen Anlässen gezeigt wird. Darum wird heutzutage nicht mehr die Vereinsfahne "gestohlen", sondern es wird stattdessen den Besuchern eine Vereinsplakette "ausgeliehen". Außerdem hat es sich bewährt, den Besuch vorher anzukündigen, damit auch alles klappt und auch ein "Banner" zur Verfügung steht.

Um ein Bannerstealing durchzuführen, muß der besuchende Verein mindestens mit 8 Personen kommen, möchte er bei dieser Gelegenheit auch sein eigenes "Banner" zurückhaben, sind 16 Personen erforderlich. Nach den Regeln müssen die Besucher mindestens die Hälfte des Tanzabends bei dem besuchten Klub verbringen, netter ist es natürlich, den ganzen Abend dort zu verbingen.

Unsere Banner haben zur Zeit:
            Chase West SDC, Hamburg
            The Dancing Comets (2 Stück)





Wir haben zur Zeit das Banner von:
            Drawbridge-Divers